Wie helfen wir?

Jede Lebensgeschichte ist anders, die von uns angebotenen Hilfen auch.

MUT-Traumahilfe für Männer* kann Ihnen helfen einen besseren Umgang mit den Konsequenzen sexualisierter Gewalt zu erlangen, z.B.:

  • Orientierung und Kontrolle über das eigene Leben zurückgewinnen
  • sich selbst zu beruhigen und zu trösten;
  • Stress besser zu bewältigen und zusätzlichen Stress zu vermeiden;
  • Selbstwahrnehmung und Selbstfürsorge zu verbessern.

Unser Angebot kann individuell gestaltet werden:

  • Einzelberatungen
  • Wichtige Bezugspersonen (Partner*innen, Freund*innen, Familienmitglieder, usw.) können ebenfalls eingebunden werden
  • Die Gespräche können nach Wunsch in unseren Beratungsräumen in Neukölln oder in Ihrer Nähe stattfinden
  • Wir beraten auch in Unterkünften, Haftanstalten, Kliniken, etc.
  • Wir beraten draußen und unterwegs, z. B. bei einem Spaziergang

Wir stehen Ihnen auch gerne zur Verfügung, um passende weiterführende Therapiemöglichkeiten ausfindig zu machen.